Kommunikationstraining ein voller Erfolg

Bildung & Kultur

14 Schüler und Schülerinnen aus Hauptschulen, Realschulen und Fachoberschulen rund um Pyrbaum nahmen letzten Samstag, den 25. Okt am Kommunikationstraining für Lehrstellenbewerber teil.

Ludwig Hahn, der selbstständig als Berater für soziale Kompetenz, Kommunikation und Konfliktbewältigung arbeitet, nahm sich die Zeit, die angehenden Lehrstellenbewerber auf die kommende Herausforderung vorzubereiten.

Die Themen gingen vom richtigen Händedruck, über den Gesprächsverlauf bis hin zu den Fangfragen, denen man nicht auf den Leim gehen sollte.

Wichtig ist, so Ludwig Hahn, dass man zwar an Fehlern arbeitet, sich aber niemals selbst verstellt. Denn Körpersprache verrät uns und das ist auch gut so. Nicht jeder Beruf ist für Plaudertaschen geeignet, wohingegen ruhige Persönlichkeitstypen beim Außendienst oder Verkaufsgespräch eher keine Freude haben werden. Das wissen auch die Personaler.

Besonders gut kamen die vielen Details, sowie die individuellen Beurteilungen an, die durch Rollenspiele vermittelt wurden. "In der Schule hatten wir soetwas ähnliches, aber das war viel kürzer und es kam nicht jeder dran" war ein oft gehörter Vergleich. Entsprechend positiv fiel dann auch das Fazit der TeilnehmerInnen aus: "Wir wissen jetzt besser, was auf uns zukommt."

Das Kommunikationstraining soll in ähnlichem Rahmen im Frühjahr nächsten Jahres wieder stattfinden.