Wahl- und Arbeitsprogramm

Unser kommunalpolitisches Wahlprogramm

Familienfreundliche Marktgemeinde

  • sichere Kinderspielplätze mit modernen Spielgeräten in allen Ortsteilen
  • attraktive Spiel- und Freizeitanlage generationsübergreifend in Pyrbaum
  • Verbesserung der Busverbindungen von allen Orstteilen nach Neumarkt und Nürnberg
  • erschwingliche Baulandpreise und Unterstützung von Familien mit Kindern beim Altbauerwerb

In Würde alt werden dürfen

  • Realisierung des Pflegeheims mit Sozialstation
  • barrierefreier Ausbau der Gehsteige und Spielplätze in der gesamten Gemeinde
  • Ärztehaus zum Beispiel beim geplanten Pflegeheim

Das „Miteinander“ fördern

  • Mehrgenerationenhaus als Treffpunkt für Jung und Alt · Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements
  • attraktivere Gestaltung der Ortskerne
  • Schlossgraben als Park des „Miteinander“

Wir machen unsere Marktgemeinde fit

  • Energiekonzept für die gesamte Marktgemeinde
  • Vervollständigung der Radwegenetze
  • schnelles Internet in allen Ortsteilen
  • Aufwertung des Pyrbaumer Ortskerns durch attraktivere Einkaufsmöglichkeiten
  • Unterstützung der Gast- und Hotelgewerbeansiedlung

Wir brauchen unseren Nachwuchs

  • wir hören euch zu und nehmen euch ernst
  • stärkere Förderung von Jugend- und Kulturarbeit

Gemeinsam stark

  • Stärkung und Erhalt der überörtlichen Zusammenarbeit
  • Aufbau von Netzwerken
  • wir ermöglichen zeitgemäße und moderne Bestattungsarten


Unsere Schwerpunkte

Perspektiven für den Verkehr von morgen

Wir setzen uns für die Einrichtung bürgerfreundlicher Busverbindungen ein und möchten die Sicherheit im Straßenverkehr durch verkehrsberuhigende Maßnahmen erhöhen.

Familienfreundliche Marktgemeinde

Die demographische Entwicklung wirkt sich immer stärker auf den Markt Pyrbaum aus. Wir möchten jungen Familien Anreize bieten, sich in Pyrbaum nieder zu lassen, ob durch erschwingliche Baulandpreise oder durch finanzielle Hilfen in den bestehenden Ortskernen.

Betreutes Wohnen zu Hause

Ältere Menschen sollen auch in Zukunft in Würde und in der gewohnten Umgebung alt werden dürfen. Um Familienangehörige bei der Betreuung zu entlasten, sowie eine Alternative zu weiter entfernten Pflegeheimen zu bieten, möchten wir ein Programm zum Betreuten Wohnen anbieten.

Pyrbaum braucht Jugend - Jugend braucht Pyrbaum

Wir wollen offener für die Wünsche und Probleme der Jugendlichen sein. Dazu setzen wir uns für weitere attraktiver Treffpunkte, die Einrichtung einer Nachhilfebörse und die Förderung internationaler Jugendkontakte ein. Auch die hervorragende Jugendarbeit der Vereine und Kirchen verdient eine stärkere Unterstützung!

Wir machen Pyrbaum fit

Die Naherholungsmöglichkeiten im ganzen Markt sollen weiter ausgebaut werden. Weiterhin möchten wir das Gemeinde- Entwicklungskonzept mit Bürgerbeteiligung vorantreiben und gute Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Tätigkeiten schaffen. Durch Förderung des DSL- Ausbaus wollen wir verhindern, das Teile des Marktgemeinde im digitalen Zeitalter auf der Strecke bleiben.

Schaffung von ortsnahen Arbeitsplätzen durch gezielte Gewerbeansiedlung

Durch Verbesserung der Standortvorteile wollen wir in einem ökologisch sowie ökonomisch sinnvollen Rahmen Gewerbeansiedlung gezielt fördern.