Frauen leben länger! - aber wovon?

Veranstaltungen

Am Freitag, den 23.01. hatte der SPD Ortsverein zu einem Vortrag rund um das Thema Altersvorsorge für Frauen in die Aula der Pyrbaumer Schule eingeladen.

Frau Erna Späth (im Bild rechts), vom Beratsungsdienst der deutschen Rentenversicherung, erklärte dabei viele Deitals rund um das umfangreiche Thema der gesetzlichen Rentenversicherung, bishin zur staatlich geförderten Riesterrente. Dabei wurde schnell klar: Aufgrund vieler Reformen und Veränderungen in den letzten Jahren und Jahrzehnten gilt es, sich gut zu informieren. Denn gerade Frauen haben im Durchschnitt deutlich geringere Renten als Männer. Hier lohnt es sich darauf zu achten, dass die Anrechnung der Beitragsjahre und Beitragsarten stimmt.

Zu individuelle Beratung im direkten Gespräch war im Anschluss an den Vortrag Gelegenheit. Zusätzlich gab es für die Teilnehmer umfangreiches Informationsmaterial, um sich zu Hause in aller Ruhe mit dem Thema vertraut zu machen. Auch hier gilt: Es lohnt sich!